Besessenheit-Test und Vorbeugung

Das spirituelle Weltbild, das die Möglichkeit einer Beeinflussung durch körperlose „Fremdwesen“ erst zulässt, scheint im krassen Gegensatz zu unserer westlichen, aufgeklärten Gesellschaft zu stehen, die meist blind an die Objektivität der Wissenschaft glaubt. Die Vorstellung von der Besessenheit, die sich durch allerlei Arten unnormalen Verhaltens zeigte, ist sehr alt und tritt in dieser oder jener […]

Das passende Geschenk zum Valentinstag

Sind Sie noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk zum Valentinstag für Ihren Freund oder Freundin? Sie wollen mit dem Geschenk einen Ausdruck der Liebe und Wertschätzung verdeutlichen. Doch was Ihr Freund oder die Freundin sich im Geheimen für diesen Tag der Liebenden wünscht, ist nicht immer ganz einfach zu erraten.

Liebesgedichte Goethe

Johann Wolfgang von Goethe (geb. 28. August 1749 in Frankfurt am Main; verstorben 22. März 1832 in Weimar), geadelt 1782, gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung. Goethe stammte aus einer angesehenen bürgerlichen Familie; sein Großvater mütterlicherseits war als Stadtschultheiß höchster Beamter der Stadt Frankfurt, sein Vater ein promovierter Doktor der Rechte und kaiserlicher […]

Gespräche mit Gott

Neale Donald Walsch – Gespraeche mit Gott Der Dialog, in den Neale Donald Walsch mehr zufällig als gewollt mit Gott trat, wird fortgesetzt. Kreiste er im ersten Band noch um Probleme und Fragen des individuellen Schicksals, so handelt das Gespräch in diesem zweiten Band vor allem von der Beziehung des Individuums zu seinen Mitmenschen, zur […]

Hans Christian Andersen Märchensammlung im E-Buch

Erste Werke und Reisen von Hans Christian Andersen Am Ende seiner Schulzeit entstand das Gedicht Das sterbende Kind, in dem der Autor die Welt aus den Augen eines kleinen Kindes beschrieb. Diese Perspektivwahl wurde später typisch für sein literarisches Schaffen. Das Gedicht wurde in mehreren Sprachen veröffentlicht. In dieser Zeit schrieb Andersen im Alter von […]

Liebesgedichte; Poetisch, romantisch und gefühlsbetont

Liebesgedichte kurze oder lange sind eine schriftliche, in Versen gestaltete Werbung um die Gunst eines anderen Menschen. In kurzen, prägnanten Worten drückt der Schreibende aus, was er empfindet und sich erhofft. Sie erzählen von Herzlichkeit, Liebe und es gibt kaum etwas schöneres zwischen zwei Liebenden, als den Gefühlen mit einem passenden Gedicht den richtigen Ausdruck […]

Geheimgesellschaften

GEHEIMGESELLSCHAFTEN UND IHRE MACHT IM 20. JAHRHUNDERT oder WIE MAN DIE WELT NICHT REGIERT Guten Tag, liebe Leser! Das Leben eines Verlegers ist recht interessant. Vor Überraschungen ist man nie sicher. Im Herbst 1993 erreichte mich der Anruf eines jungen Mannes, der seinen Namen nicht nennen wollte und mir mitteilte, er habe ein höchst brisantes […]

Gespräche mit Gott Buch

Band 1 ein ungewöhnlicher Dialog Stellen Sie sich vor, Sie könnten Gott die Fragen stellen, die Sie bewegen – und Sie bekämen von ihm eine Antwort! Die spontane Eingebung in einer Krisensituation seines Lebens ließ Neale Donald Walsch einen Brief an Gott schreiben. Er füllte das Blatt Papier mit einer Menge verzweifelter und auch wütender […]

Mirin Dajo

Unverletzbar! Mirin Dajo und seine Wunder Artikel aus der Zeitschrift „mysteries“ Ausgabe 02.04 http://www.mysteries-magazin.com Mirin Dajo (r.) im Basler Bernoullianum (1947). Assistent Johnan begutachtet im Hintergrund «sein Werk». Der Mann war ein Wunder Vor aller Augen liess er seinen Oberkörper 1947 mit einem spitzen Florett durchstechen. Ohne mit der Wimper zu zucken. Ohne dabei Schmerzen […]