Achtsamkeit und Glück – Buddhismus ABC

Achtsamkeit und Glück – Buddhismus ABC – Video beim Weiterlesen! Achtsamkeit kann als Form der Aufmerksamkeit im Zusammenhang mit einem besonderen Wahrnehmungs- und Bewusstseins­zustand verstanden werden, als spezielle Persönlichkeitseigenschaft sowie als Methode zur Verminderung von Leiden (im weitesten Sinne). Historisch betrachtet ist „Achtsamkeit“ vor allem in der buddhistischen Lehre und Meditations­praxis zu finden. Im westlichen […]

Der Tod – Warum ist der Tod so unbeliebt?

Ja der Tod, der ist was wunderbares. Denn mit ihm, ist jede elende Qual im Leben verschwunden. Ein Artikel über der Tod und Verlust – Aktuell und für alle Jahren. Egal wo du stirbst. Du wirst immer glücklich sein! Aber wenn du nicht stirbst, wirst du gehasst, egal wo du bist! Ob im Zimmer, oder […]

Besessenheit-Test und Vorbeugung

Das spirituelle Weltbild, das die Möglichkeit einer Beeinflussung durch körperlose „Fremdwesen“ erst zulässt, scheint im krassen Gegensatz zu unserer westlichen, aufgeklärten Gesellschaft zu stehen, die meist blind an die Objektivität der Wissenschaft glaubt. Die Vorstellung von der Besessenheit, die sich durch allerlei Arten unnormalen Verhaltens zeigte, ist sehr alt und tritt in dieser oder jener […]

Argumente für die Abschaffung der Jagd auf Bären

Die „Jagdleidenschaft“, auf die die Jäger auch noch so stolz sind, ist eine gefährliche Perversion! Leo Tolstoi sagte: „Vom Tiermord zum Menschenmord ist nur ein Schritt!“ Heute immer mehr Menschen erkennen: Auch Tiere haben ein Recht auf Leben. Tiere fühlen ähnlich wie wir – Freude, aber auch Leid. Tiere lieben das Leben genauso wie wir. […]

Liebesgedichte Goethe

Johann Wolfgang von Goethe (geb. 28. August 1749 in Frankfurt am Main; verstorben 22. März 1832 in Weimar), geadelt 1782, gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung. Goethe stammte aus einer angesehenen bürgerlichen Familie; sein Großvater mütterlicherseits war als Stadtschultheiß höchster Beamter der Stadt Frankfurt, sein Vater ein promovierter Doktor der Rechte und kaiserlicher […]

▷ Die alte Heydnische Abgöttische Fabel von der Alraun

Verwendung und Bedeutung der Alraune in Geschichte und Gegenwart Eine Diplomarbeit im Studiengang Sprachen-, Wirtschafts- und Kulturraumstudien, vorgelegt am Lehrstuhl für Volkskunde an der Philosophischen Fakultät der Universität Passau Betreuer: Prof. Dr. Walter Hartinger Die Alraune ist die Pflanze mit dem „ältesten, unheimlichsten, zaubervollsten Ruf; sie scheint die Menschen schon seit einigen Jahrtausenden mehr als andere Pflanzen fasziniert und […]

NIE MEHR KRANK SEIN Das Geheimnis langen Lebens

Das Geheimnis langen Lebens Merkwürdig, dass es primitiven Rassen — Menschen ohne die elementarsten Schulkenntnisse, Menschen, welche bloß im Buch der Natur zu lesen verstehen, die nichts wissen von Hygiene, Diätetik, Psychologie, Wirtschaftslehre oder Körperkultur — gelingt, stark und kräftig heranzuwachsen, von Krankheiten und Leiden fast gänzlich verschont zu bleiben und im allgemeinen erst hochbetagt, […]

Liebesgedichte; Poetisch, romantisch und gefühlsbetont

Liebesgedichte kurze oder lange sind eine schriftliche, in Versen gestaltete Werbung um die Gunst eines anderen Menschen. In kurzen, prägnanten Worten drückt der Schreibende aus, was er empfindet und sich erhofft. Sie erzählen von Herzlichkeit, Liebe und es gibt kaum etwas schöneres zwischen zwei Liebenden, als den Gefühlen mit einem passenden Gedicht den richtigen Ausdruck […]