Ebner-Eschenbach (Marie von Ebner-Eschenbach) (1830-1916), Schriftstellerin

Der Klügere gibt nach – Eine traurige Wahrheit: sie begründet die Weltherrschaft der Dummen.
Verstand besteht nicht nur im Wissen, sondern auch in der Fähigkeit, Wissen in die Tat umzusetzen.
Nicht jene, die streiten, sind zu fürchten, sondern jene, die ausweichen.
Die meiste Nachsicht übt der, der die wenigste braucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.