▷ Arabella Kiesbauer-Nobody is perfect

Vorwort von Yvonne Wirsing 4

Augen zu, Ohren zu, Mund zu – ein Phänomen von Talkshows? Denn
keiner hat sie je angeschaut, keiner war jemals dabei und
keiner hat jemals ein Wort darüber verloren.
Aber wer guckt dann die Talkshows? Besonders Kritiker und
Journalisten beißen sich an dieser Frage fest. Im Grunde
genommen gibt es da nichts zum Festbeißen sondern eher zum
Feststellen.

Jeder zweite zappt in eine Talkshow. Manchmal ist es jeder dritte. Die Meinungen der Marktforschungsinstitute gehen geringfügig auseinander: auf jeden Fall sind es täglich viele Millionen Menschen. Und wen schauen sie an? Talkende Prominente, Akademiker, Sportler, Werkzeugmacher, die Hausfrau von nebenan und viele, viele mehr – koordiniert vonModeratorengurus.

In den Jahren der Zusammenarbeit mit Arabella habe ich mich manchmal wirklich gefragt, warum sie seit fünf Jahren tagein tagaus diese Talkshow mit Lust und Laune moderiert. Bis heute hat sie mit ungefähr 12.000 Talkgästen in weit über 1.000 Talkshows diskutiert. Der Hunger aufs Talken und auf neue Themen scheint noch lange nicht gestillt.

Arabella Kiesbauer das Buch Nobody is perfect jetzt als E-Buch online lesen oder das Buch gleich kaufen

Download the PDF file .