Blicke in eine andere Wirklichkeit

Das verborgene Wissen in der biblischen Symbolik, in den deutschen Volksmärchen und in unserer inneren Bilderwelt.

Elias Erdmann beschreibt in diesem Buch einen Weg, wie man über die
Symbolsprache der Märchen und Mythen einen Zugang zum inneren Wissen
finden kann. Nach einleitenden Kapiteln, die zur esoterisch-symbolischen
Denkweise hinführen, folgt ein theoretischer Teil, der die wichtigsten Symbole,

Motive, Strukturen und Zusammenhänge vermittelt. Anhand von esoterischen Texten, Volksmärchen und Bibelstellen wird dann im dritten Teil die Symbolsprache angewendet und erweitert.

Die Symbolik der Märchen und Mythen kann uns für die Symbolsprache unserer inneren Bilderwelt sensibilisieren und auch umgekehrt. So, wie man das esoterische Wissen in den mythischen Texten erkennen kann, so kann man auch das innere Wissen erkennen, das sich in den Bildern unserer Seele offenbart – in unseren Träumen und Phantasien. Und auf ähnliche Weise kann man auch das Göttliche erkennen, das sich in der Schöpfung offenbart.
Letztendlich geht es also um einen Weg, der zur Gotteserkenntnis führt.

Blicke in eine andere Wirklichkeit jetzt online lesen

Download the PDF file .