Das todbringende E-Book

Vorab der Hinweis: DAS ist KEINE Buchempfehlung! Denn, WER, bitte sehr, würde ein eBook empfehlen wollen, das „den Tod ins Haus bringt!“ … – Antwort: Niemand!

Wovon spreche ich dann aber jetzt eigentlich? – Nun, Insider, wissen es bereits. Der japanische Kult-Film „THE RING“. Darin gibt es jenes „todbringende“ Video. Jeder, der es sich anschaut, stirbt, bzw. verübt Selbstmord!

Ebook und Tod?

Nun also ein eBook?… Ein eBook, als Video? – Ein eBook, das diese oder eine ähnliche Reaktion hervor rufen soll? – Es wäre einmal etwas Anderes! Zugegeben. So viele Bücher, gedruckt und virtuell als eBook angeboten. Dann endlich gibt es dieses EINE, das etwas ganz Besonderes, in sich trägt – den Tod nämlich!

Tja, möglich wäre es ja, Heute kann sich jeder sein eBook auf Tablett, Smartphone, Handy oder Reader herunter laden und sogleich und überall lesen. Zuhause, ganz gemütlich auf dem heimischen Sofa oder Fernseh-Sessel. Auf dem wöchentlichen Weg zur Arbeit oder auf Reisen! Oder sogar in der Freizeit, im Urlaub, im eigenen Land oder in irgendeinem fremden, wo man vielleicht gar am Strand relaxed und sich VOR seinem „Tod via Download“ noch schnell etwas schick macht, sprich: Bräunt, damit die Leiche dann auch optisch noch etwas hergibt!

Aber bleiben wir realistisch. Im Moment gibt es zwar Bücher ÜBER den Tod, auch über sogenannte Nah-Tod-Erfahrungen. Es gibt Bücher über´s „ALT WERDEN SOLLST DU NICHT!“ Gedanken, die sich vielleicht jemand macht wenn er langsam an sein Lebensende rückt, und damit zum eigenen Todes-Zeitpunkt gelangt.

Sicherlich gibt es auch Bücher, etwas in Krimis, wo der Tod, als Mord ein ganz wichtiger INHALT ist und bleibt!

Oder über „BLUTRÜNSTIGE GESELLEN IN DER NACHT!!“ – Vampire, Blutsauger, Mörder, Walking Dead oder andere Lebe-Wesen, die den Tod verklären und ihm immer nahe bleiben.

Dennoch gibt es NOCH kein eBook, welches den TOD bringt. Wer jedoch HIER, wie überall , etwas „ZWISCHEN“ den Zeilen zu lesen versteht, DER wird ein bzw. zwei Wege finden, die zumindest annähernd, zu diesem legendären eBook (Buch) führen, das wenn man es anschaut bzw. liest einem immerhin den Hauch des Todes vor die Nase weht!

Fazit

Tief einatmen. ein Atemzug noch zuvor. Denn: wer weiß – es könnte ja Dein letzter sein! – In diesem Sinne: Viel Spaß am Leben und mit eBooks, Bücher und Filme über das Leben und … den Tod!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.