Die Illuminati-Papiere

Zu diesem Buch von Robert Anton Wilson:

»›Glauben Sie, daß Löffelbiegen eine schwierige Sache sei? Oder Gesundbeten? Hellseherei?
Nichts von alledem – es handelt sich dabei lediglich um die praktische Anwendung der
Quantenmechanik.‹ Wen solche Fragen interessieren, der sollte sich mal dieses Buch hier
anschaffen: ›Die Illuminati-Papiere‹. Er wird bestimmt von den Füßen auf den Kopf gestellt.
Nebst den Antworten auf obengenannte Fragen erfahren wir Aufregendes über ›Die Grundgesetze der Dynamik der Dummheit‹ und deren Abschaffung durch globale IntelligenzSteigerung.


Das Buch ist eine verwirrende Odyssee, bei der der Fuß unversehens in einem der
vielen ausgelegten Fallstricke steckenbleiben kann.« (Münchner Buch-Magazin)
»Um Wilsons Generalangriff auf unsere Vorstellungen von Raum, Zeit und geistiger Gesundheit
besser verstehen zu können, sollte man seine ›Illuminati-Papiere‹ durchstöbern.

Die schöne neue Welt, die er darin mit viel Optimismus, LSD und Unsterblichkeitspillen entwirft,
ist bestens geeignet, den Leser zu Wilsons Verbündetem zu machen: Es geht darum, so sagt
er, ›morgens unseren Hintern aus dem Bett zu hieven und gegen die Dummheit zu kämpfen‹.«
(Playboy) Robert Anton Wilson, geboren am 18. Januar 1932 in New York, studierte Mathematik,
Elektrotechnik, Englisch, Pädagogik und graduierte schließlich in Psychologie. Nach diversen
Jobs, unter anderem als Mitarbeiter von »Playboy«, wurde er Gründungsmitglied und Vizepräsident des Institute for the Human Future in Berkeley. Er lebt in San Francisco.
Die Original-Ausgabe erschien bei And/Or Press, Berkeley/USA, unter dem Titel »The Illuminati
Papers«.

Jetzt Die Illuminati-Papiere online als E-book lesen oder gleich das Buch kaufen

Download the PDF file .