WC Putzer bei Microsoft

Ein Arbeitsloser meldet sich bei Microsoft USA für den ausgeschriebenen Job als WC-Putzer

Der Personalchef lädt ihn zum Gespräch ein, anschliessend lässt er ihn einen Test absolvieren (mit einer neuen WC-Dichtung).
Schliesslich sagt er: „Du bist eingestellt! Gib mir Deine Email-Adresse und ich sende Dir den ausgefüllten Vertrag zu mit den Daten wann Du dich wo melden musst um Deinen Job anzutreten!“.

Der Mann erwidert verzweifelt, dass er weder Computer noch Email-Adresse besitzt.

Der Personalchef antwortet dass es ihm leid tut, aber ohne Email-Adresse existiert er virtuell nicht und kann deshalb nicht angestellt werden.

Der Mann verlässt die Firma, verzweifelt, mit nur 10 Dollar in der Tasche.
Er beschliesst, 10 Kilo Tomaten im Supermarkt zu kaufen.
Damit geht er von Tür zu Tür und verkauft seine Tomaten in weniger als einer Stunde, verdoppelt dabei sein investiertes Kapital.

Er wiederholt seine Operation drei mal und kommt mit 60 Dollar nach Hause.
Er realisiert dass er auf diese Weise leben könnte.
Jeden Tag geht er früher aus dem Haus, kommt später nach Hause und verdreifacht oder vervierfacht sein Kapital täglich.

Etwas später kauft er einen Handwagen, dann einen Lastwagen, und ist plötzlich Besitzer einer kleinen Flotte von Lieferwagen. Fünf Jahre später ist er einer der grössten Lieferanten von Lebensmitteln in den USA.
Er denkt an die Zukunft seiner Familie, stellt einen Versicherungsplan auf und lässt sich von seinem Versicherungs-Agenten beraten. Am Ende der Sitzung fragt ihn der Agent nach seiner Email-Adresse um ihm einen Vorschlag zustellen zu können.

Der Mann sagt er habe keine Email-Adresse… „Seltsam“ , erwidert der Agent, „Sie haben keine Email-Adresse und haben solch ein Imperium aufgebaut. Stellen Sie sich vor wo Sie heute wären wenn Sie eine Email-Adresse hätten!“

Der Mann überlegt und antwortet: „Dann wäre ich WC-Putzer bei Microsoft!“

Die Moral der Geschichte:

Du hast diese Message per Email erhalten, das ist klar. Somit wirst Du eher WC-Putzer als Millionär.

P.S.: Bitte auf dieses Email nicht antworten, ich bin unterwegs und verkaufe Tomaten…