Das passende Geschenk zum Valentinstag

Sind Sie noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk zum Valentinstag für Ihren Freund oder Freundin? Sie wollen mit dem Geschenk einen Ausdruck der Liebe und Wertschätzung verdeutlichen. Doch was Ihr Freund oder die Freundin sich im Geheimen für diesen Tag der Liebenden wünscht, ist nicht immer ganz einfach zu erraten.

Passende Worte reichen oft aus

Manchen jungen Menschen reicht es, wenn die passenden Worte gesprochen werden oder ein kurzer Brief unter dem Kissen liegt, in dem Dankbarkeit und Liebe mit einer schön gestalteten Karte liebevoll überbracht werden will.

Erlebnisgeschenke als Gutschein

Für andere Geschenke zum Valentinstag – wie Erlebnisgeschenke – sollten Sie die Vorlieben des Beschenkten tatsächlich besser kennen, denn ein Gutschein für Bungee-Jumping überrascht sicherlich sportbegeisterte Männer. Aber Frauen, die eher an Mode und anderen Dingen interessiert sind, wird der Partner mit dieser Aufmerksamkeit am 14. Februar weniger punkten können.

Blumen zum Valentinstag verschenken

Vor allem bei Partnern in einer Liebesbeziehung stehen am Valentinstag Blumen hoch im Kurs. Nicht zuletzt ist dies einer gezielten Werbekampagne der Blumenhändler zu verdanken, die den Valentinstag zu neuem Leben erweckte. Deshalb sind Valentinstagblumen die am häufigsten verschenkten Gaben. Mehr infos auf http://www.valentinstagblumen.net/

Beobachten und wünsche herasufinden

Beobachten Sie in den nächsten Tagen am besten Ihren Partner etwas genauer und sprechen Sie über Hobbys und geheime Wünsche, ohne aufdringlich zu wirken und damit den Verdacht zu schüren, dass Sie nur herausfinden wollen, welches Valentinsgeschenk Sie kaufen sollten.

Vielleicht schätzt Ihr Partner ein gemeinsames Abendessen entweder in einem guten Restaurant oder auch zuhause mehr, als ein anstrengendes Event, das gar nicht zu seiner Persönlichkeit passt.

Ob ein Massagegutschein, Blumen, ein gemeinsames Wellness-Wochenende oder ein selbst gebastelter Fotoalbum für Erinnerungen das geniale Geschenk für den kommenden Valentinstag wären, können nur Sie selbst beantworten.

Machen Sie also Ihrem Liebsten und Ihnen eine Freude, die jedoch vorher gut durchdacht und recherchiert wurde. Dann bleibt der 14. Februar noch lange in positiver Erinnerung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.